Kontakt

Cornelia König
Familientreff Geislingen 
Bleichstr. 13
73312 Geislingen
Tel.:07331/20 42 77
E-Mail: koenig@caritas-fils-neckar-alb.de

 
Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Link zum Spendenformular der Caritas Fils-Neckar-Alb

Spendenkonto:

IBAN DE 0260 1205 0000 0179 0700
BIC BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft

 
Unterstützt durch:
 
Ehrenamt beim Familientreff in Geislingen  

Logo des Familientreffs
So können Sie sich im Familientreff einbringen

Ziele des Familientreffs

  • Stärkung junger Familien – Von Anfang an und vor Ort – Lobbyarbeit
  • Niedrigschwelliges Angebot für Familien mit Babys und Kleinkindern
  • Kontakt – Unterstützung – Infos
  • Bildung – Beratung – Betreuung – Begleitung
  • Interkulturelle Öffnung

Möglichkeiten Ihrer Mitarbeit 

Unterstützung durch ehrenamtliches Mitgestalten:

  • in der Betreuung und Förderung von Kleinkindern
  • ein offenes Ohr haben für die Belange der Eltern
  • praktische Mithilfe bei hauswirtschaftlichen oder kleinen handwerklichen Tätigkeiten
  • Einbringen persönlicher Stärken und Fähigkeiten

auf ideelle Art:

  • durch Ideen für Angebote und Netzwerkarbeit 
  • durch Werbung von Mund zu Mund, Presseartikel. . . 
  • durch Einsatz im nachbarschaftlichen und öffentlichen Bereich für mehr Familienfreundlichkeit und für ein gelingendes Miteinander der Generationen und Nationalitäten

in finanzieller Weise:

  • Sachspenden oder Geld für gutes pädagogisches Spielzeug
  • Spenden für weitere Ausstattung und Aktivitäten
  • durch Spenden von Kuchen, Kaffee…

Das bieten wir Ihnen

Enge Zusammenarbeit mit Hauptamtlichen, Schulungen, Supervision und Austausch mit anderen Ehrenamtlichen, inhaltliche Mitgestaltung, Fahrkostenersatz, Aufwandsentschädigung

Rahmenbedinungen der Tätigkeit

  • Stundenweise Mithilfe vor, während und/oder nach den Öffnungszeiten und bei besonderen Veranstaltungen.
  • auf Ihre Bedürfnisse und die Erfordernisse vor Ort abgestimmte vertragliche Vereinbarung
  • Gruppentreffen: alle zwei bis drei Monate
  • Seminare: 2 mal jährlich

Das sollten Sie mitbringen – Fähigkeiten und Vorraussetzungen

  • ein gutes Maß an persönlicher Stabilität mit ausreichender sozialer Eingebundenheit
  • Toleranz gegenüber verschiedenen Lebensentwürfen
  • Fähigkeit, mit Erwachsenen und Kleinkindern kommunizieren zu können
  • Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Verschwiegenheit
  • Zuverlässigkeit

Zeitumfang, den Sie aufbringen sollten

  • von wöchentlich 2 - 4 Stunden bis 1 x im Monat (Vormittag oder Nachmittag)

Interesse?

Weitere Informationen erhalten Sie unter der nebenstehenden Kontaktadresse.

 

Informationsblatt zum Ehrenamt in der Caritas Fils-Neckar-Alb

Weitere Infos zum Thema »Geislingen«